Kleine Matrosen an Bord der „Meppen“

Haren (Ems). Die Verbundenheit der Stadt Haren (Ems) mit der Schifffahrt ist vielen bekannt. Da wundert es auch nicht, dass bereits der Nachwuchs an das Thema Schifffahrt und ihrer Geschichte herangeführt wird. Das Schifffahrtmuseum Haren, betrieben vom Heimatverein Haren, beteiligte sich in den Sommerferien an einer Ferienpass Aktion. Am 23. August nahmen 14 Kinder bei tollem Wetter an einer interessanten und informativen Fahrt auf der „Meppen“ teil. Dabei hatte Kapitän Willy Backers einige Geschichten über das Museumsschiff parat.

Text und Foto: Stadt Haren (Ems)