„Kleiner Finger Schwur“ von Florian Künstler

Starke Texte, tiefe Emotionen – Florian Künstler ist ein Sänger und Geschichtenerzähler, der mit seinen warmen Popsongs in schweren Zeiten wie diesen Mut und Trost spendet. Geprägt durch seine Vita, weiß der Lübecker Songschreiber ganz genau, wovon er seinen Fans erzählt. Mit seiner authentischen und charmanten Art schafft er ganz besondere Momente bei seinen Fans und im Live-Publikum. Denn Florian Künstler ist ein geborener Performer, der die harte Schule des Straßenmusikers durchlaufen hat und es gewohnt ist, immer alles geben zu müssen, damit man ihm zuhört. In den vergangenen zwei Jahren baute sich Florian Künstler trotz Corona eine treue und immer größer werdende Fanbase auf. Dabei halfen tolle Duette mit Künstlerinnen wie Madeline Juno, Wilhelmine oder Elen und nicht zuletzt über 46.000 aktive Follower auf TikTok.

Nach einem Feature mit Gestört aber Geil präsentiert Florian Künstler nun mit „Kleiner Finger Schwur“ erneut einen dieser emotional so berührenden Songs. Geschrieben hat er das Lied in einer Songwriting-Session zusammen mit Antje Schomaker, Jules Kalmbacher und Jens Schneider, von denen auch die fokussierte Produktion stammt. Schon vor Veröffentlichung verbreitet sich der „Kleine Finger Schwur“ nun bei TikTok und wurde in kürzester Zeit zu einem der am meisten gewünschten Songs bei Florian Künstler Konzerten. Es wird also höchste Zeit den Song zu Releasen. „Kleiner Finger Schwur“ ist ab 25. November überall zu hören.

Text und Foto: MCS