LAUV ft. TROYE SIVAN: Clip zu gemeinsamer Single „i’m so tired …“

Der mit Platin ausgezeichnete Independent Sänger, Songwriter, Produzent und Popvisionär Lauv veröffentlicht den Clip zu seiner aktuellen Hit-Single “i’m so tired…” mit Troye Sivan. In nur wenigen Wochen hat die Single über 65 Millionen Streams angehäuft, ist in die Spotify Global 50 eingestiegen und wurde der Capital-Radio-Playlist in UK zugefügt. Regie beim Clip führte DAD® (Camila Cabello, Major Lazer, Alina Baraz). 
Lauv über den Clip: „In ‘i’m so tired…’ sind Troye und ich verbitterte Geister inmitten total verliebter Pärchen. Es war extrem kalt. Troye wurde auf ein Auto geschnallt und ich bin fast von einem Diner gefallen. Es hat echt Spaß gemacht.“

Troye fügt dem hinzu: „Im ‚i’m so tired…“-Video werden Lauv und ich zu Geistern mit gebrochenen Herzen, von der Liebe verschmäht, die die verliebten Pärchen um sie herum heimsuchen. Wir hatten eine großartige Zeit beim Dreh.“

Das TV-Debüt der Single gaben Lauv und Troye in der letzten Woche bei Jimmy Kimmel Live: https://youtu.be/NPWNeh5TIpE
‚i’m so tired“ folgte auf Lauvs Single „There’s No Way“, die er gemeinsam mit der Grammy-nominierten Julia Michaels aufgenommen hat. Die Vorgänger-Single „I Like Me Better“ erreichte die Top 10 des US-Pop-Radios und wurde in zwölf Ländern mit Platin ausgezeichnet. Er hat mittlerweile mehr als zwei Milliarde Streams weltweit angehäuft.
Live:

22.06. Southside Festival, Neuhausen ob Eck

23.06. Hurricane Festival, Scheessel