LiLi-Bus-Aktion verlängert: Busfahren zum Nulltarif auch am 28. Dezember

Lingen. Die Resonanz ist groß: An den ersten beiden Adventssamstagen nutzten bereits rund 4.600 Fahrgäste das Angebot, kostenlos mit dem LiLi-Bus zu fahren. Zum Vergleich: Im Vorjahr fuhren an den ersten beiden Adventssamstagen insgesamt rund 1.600 Lingener – zum regulären Preis – mit der LiLi. „Die Zahlen sprechen für sich. Das Angebot wird sehr gut angenommen. Die Fahrgastzahlen an den bisherigen Adventssamstagen haben sich im Vergleich zum Vorjahr fast verdreifacht“, freut sich Oberbürgermeister Dieter Krone.

Auch am 28. Dezember können Fahrgäste kostenlos mit dem LiLi-Bus in Lingen fahren (Foto: Helmut Kramer).
Auch am 28. Dezember können Fahrgäste kostenlos mit dem LiLi-Bus in Lingen fahren (Foto: Helmut Kramer).

Angesichts der hohen Nachfrage hat der Verwaltungsausschuss sich in seiner letzten Sitzung dafür ausgesprochen, die LiLi-Bus-Aktion über Weihnachten hinaus auf den Samstag zwischen den Feiertagen auszuweiten. Auch am 28. Dezember heißt es dann: Busfahren zum Nulltarif in Lingen. „Viele nutzen den Samstag zwischen den Jahren, um Geschenkgutscheine einzulösen. Sie können dann – wie an den noch folgenden Adventssamstagen – ganz bequem, umsonst und vor allem klimafreundlich mit dem Bus in die Stadt fahren und auf Einkaufstour gehen“, so Krone. Insbesondere in Kombination mit dem einzigartigen Einkaufskonzept „Lingen liefert“ sei dies ein tolles Angebot für die Bürger. Bei der Aktion des Lingener Einzelhandels und der Lingen Wirtschaft und Tourismus GmbH können sich Kunden ab einem Wert von 50 Euro ihren Einkauf kostenlos nach Hause liefern lassen – ansonsten kostet das Angebot 3,95 Euro. Den Lieferservice übernimmt das Christophorus-Werk Lingen e. V.. „Dieses Konzept sucht in der Region seinesgleichen und ist für die Kunden einfach charmant. Sie können sich vor Ort beraten lassen, kaufen beim Einzelhändler ihres Vertrauens ein und lassen sich die Waren wie beim Online-Handel nach Hause liefern. So bequem und nachhaltig kann einkaufen sein“, wirbt Krone für „Lingen liefert“.

Die Stadt Lingen hat in diesem Jahr erstmals kostenlose Fahrten mit dem LiLi-Bus an den Adventssamstagen eingeführt, um sowohl den Einzelhandel zu attraktiveren, als auch die Innenstadt verkehrlich sowie im Sinne des Klimaschutzes zu entlasten. „Wir haben bereits viele Lingener erreicht. Ich hoffe, dass sie auf den Geschmack gekommen sind, häufiger das Angebot des LiLi-Busses zu nutzen und ihr Auto der Umwelt zuliebe stehen zu lassen“, sagt Krone. In den Genuss von freien Fahrten mit der LiLi kommen die Fahrgäste dank der Aktion noch am 14., 21. und 28. Dezember 2019.

Text: Stadt Lingen

Foto: Helmut Kramer