Lingen -19-jährige Radfahrerin nach Unfall verletzt

Lingen (ots) – Am Montagmorgen ist es an der Schützenstraße zu einem
Verkehrsunfall gekommen. Eine 19-jährige Radfahrerin wurde dabei schwer
verletzt. Gegen kurz vor 8 Uhr fuhr eine 22-jährige Frau mit ihrem BMW von einem
Parkplatz auf die Schützenstraße ein. Dabei übersah sie die von rechts kommende
Frau auf ihrem Fahrrad. Es kam zum Zusammenstoß. Die 19-Jährige stürzte und
verletzte sich leicht. Die Verursacherin entfernte sich zunächst unerlaubt von
der Unfallstelle. Während der Sachverhaltsaufnahme durch eine Streifenbesatzung
der Polizei erschien sie dann aber wieder am Unfallort. Die Polizei hat die
Ermittlungen aufgenommen.