Lingen Aktuell – Granaten aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden

Lingen. Am heutigen Nachmittag wurde im Schepsdorfer Industriegebiet eine Kiste mit Granaten aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden.

Bauarbeiten an einer Einfahrt legten eine Kiste frei. Zuerst war nicht klar, um was es sich handelte. Die Baufirma informierte sofort die zuständige Polizei.

Erste Untersuchungen ergaben, dass es sich um Granaten handeln würde. Gerüchten aus dem Internet, dass es sich um Handgranaten o. ä. handeln würde, wurden sofort widerlegt.

Der aus Hannover eingetroffene Kampfmittelbeseitigungsdienst stellte fest, dass es sich um drei Granaten aus dem Zweiten Weltkrieg handelte. Diese Granaten konnten vor Ort nicht entschärft werden. Sie wurden durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst zur Sprengung abtransportiert.