Lingen – Auseinandersetzung am Markt – Mann mit Messer bedroht

Lingen (ots) – Während einer Auseinandersetzung zwischen zwei
Personengruppen in der Straße Am Markt ist es gestern gegen 18:30 Uhr
zu einer Bedrohung gekommen. Ein bislang unbekannter männlicher Täter
hielt dabei einem 25-jährigen Mann zwei Küchenmesser entgegen. Bei
dem Versuch ihm die Messer abzunehmen, verletzte sich das Opfer
leicht an den Händen. Der Täter flüchtete anschließend in unbekannte
Richtung. Der als schwarzafrikanisch beschriebene Mann war ca.
170-180 cm groß. Er trug ein weißes Unterhemd, zog sich bei seiner
Flucht einen dunklen Pullover über und rannte in Richtung Neue Straße
davon. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Lingen unter
der Rufnummer (0591)870 in Verbindung zu setzen.

Aktuelle Polizeimeldungen vom 01.Juni 2019