Lingen – Mofafahrer mit drei Promille unterwegs

Lingen (ots) – Die Polizei Lingen hat am frühen Donnerstagmorgen
einen volltrunkenen Mofafahrer aus dem Verkehr gezogen. Der
61-jährige Lingener war gegen 6.50 Uhr mit seinem Gefährt auf der
Haselünner Straße unterwegs, als eine Streifenbesatzung auf ihn
aufmerksam wurde. Bei einer Kontrolle stellten sie deutlichen
Alkoholgeruch fest. Ein freiwilliger Schnelltest ergab einen Wert von
3,01 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.