Lingen – Obduktion abgeschlossen; Identität geklärt

Lingen (ots) – Die Identität des am gestrigen Vormittag aufgefundenen Leichnams ist geklärt. Es handelt sich um einen 20-jährigen Mann mit Wohnsitz in Lingen.

Zeugen hatten den Verstorbenen zuletzt vor etwa drei Wochen lebend gesehen. Die am heutigen Tage durchgeführte Obduktion des bereits stark verwesten Leichnams, ergab bislang keine Hinweise auf ein Fremdverschulden am Tode des Mannes. Die Polizei ermittelt dennoch zunächst weiter in sämtliche Richtungen.