Lingen – Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl und Computerbetrug

Lingen (ots) – Am 28. Juni des vergangenen Jahres kam es in Lingen zu einem
Diebstahl. Ein bislang unbekannter Täter entwendete die Geldbörse einer Frau,
während diese in einem Discounter an der „Meppener Straße“ einkaufte. Die
Geldbörse der Frau wurde später durch Passanten im Nahbereich des Discounters
aufgefunden und abgegeben. Am selben Tag kam es zwischen 16.23 Uhr und 16:25 Uhr
zu drei Geldabhebungen in Höhe von jeweils 1000 Euro in einer Bankfiliale an der
„Meppener Straße“. Die Polizei sucht mit Fotos (siehe Anhang) nach der
unbekannten Person. Hinweise nimmt die Polizei in Lingen unter der Telefonnummer
0591/870 entgegen.