Lingen – Rauchentwicklung in Weihnachtsmarktbude

Lingen (ots) – Am Samstagabend mussten Feuerwehr und Polizei gegen 19 Uhr zu
einem Einsatz auf das Gelände des Lingener Weihnachtsmarktes „Am Markt“
ausrücken. Zuvor war eine stark qualmende Weihnachtsmarktbude gemeldet worden.
Ursächlich hierfür waren zurückgelassene Töpfe mit Glühwein auf den noch
eingeschalteten Herdplatten. Die Feuerwehr Lingen war mit zwei Fahrzeugen und
zwölf Kräften vor Ort und lüftete die Bude. Es entstand lediglich geringer
Sachschaden.