Lingen: Schiffsbrand am Neuen Hafen

Lingen. Heute Abend um 18:37 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Lingen zu einem Schiffsbrand am Neuen Hafen in der Straße Zum Neuen Hafen alarmiert.

Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Lingen war ein ein leichter Rauch aus dem Schiffsbug zu erkennen. Dieses Schiff war mit Futtermittel geladen.

Lingen: Schiffsbrand am Neuen Hafen Foto: NordNews.de
Lingen: Schiffsbrand am Neuen Hafen Foto: NordNews.de

Das Futtermittel war wohl zu nah an einen heißen Auspuff gelangt. Als Löschmaßnahme wurden kein Wasser sondern Schaufeln eingesetzt. Mit diesen Schaufeln wurde das Futtermittel leicht abgeschaufelt. Ein größerer Brand konnte somit verhindert werden.

Die Freiwillige Feuerwehr Lingen war mit fünf Einsatzfahrzeugen und 20 Einsatzkräften vor Ort. Die DLRG Lingen war auch vor Ort. Die DLRG musste allerdings nicht eingesetzt werden.