Lingen – Zeugen eines Beinahe-Unfalls an der Auffahrt Damaschke gesucht

Lingen (ots) – Am Dienstag gegen 14.15 Uhr konnte der Fahrer eines
weißen Volvo an der Auffahrt Damaschke auf die B 213 einen
Verkehrsunfall nur knapp verhindern.

Der Fahrer eines weißen Mercedes Sprinter, der auf dem Beschleunigungsstreifen fuhr, nahm dem Autofahrer beim Einscheren die Vorfahrt. Der Fahrer des Volvo konnte nur durch starkes Abbremsen und ein Ausweichmanöver einen Zusammenstoß verhindern. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Telefonnummer (05931) 949 0 zu melden.