Lorup – 39-jähriger mit 2,76 Promille am Steuer


Lorup (ots) – Am Freitagmittag haben Beamte der Polizei Werlte einen stark
alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Der 39-jährige Litauer war
gegen 15.15 Uhr mit seinem Mitsubishi auf der Breddenberger Straße in Richtung
Lorup unterwegs. Im Rahmen einer Kontrolle wurde bei dem Mann ein
Atemalkoholwert von 2,76 Promille festgestellt. Ihm wurde eine Blutprobe
entnommen und ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

https://nordnews.de/blaulichtmeldungen-vom-21-november-2020/