Lünne – 29-Jähriger bei Verkehrsunfall tödlich verunglückt

Lünne (ots) – Heute gegen 10.55 Uhr fuhr der 81-jährige Fahrer eines Skoda
Kodiaq auf der B70 von Rheine in Richtung Lingen. Dabei beabsichtigte er nach
links in die Jägerstraße abzubiegen und übersah den 29-jährigen Motorradfahrer
im Gegenverkehr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer, wobei
der 29-Jährige lebensgefährlich verletzt wurde und noch vor Ort verstarb. Im
Rahmen der Unfallaufnahme wurde die Fahrbahn für mehrere Stunden gesperrt.

Anmerkung der Redaktion: Wir haben diese Meldung und auch Informationen über den Unfall natürlich recht früh erhalten. Wir möchten aber sicherstellen, dass die Angehörigen durch einen Notfallseelsorger / Polizei benachrichtigt werden und nicht durch ein Nachrichtenportal. Daher berichten wir recht spät von diesem Unfall. Auch wird es in Zukunft aus Pietätsgründen keine Bilder dieses oder anderer Unfälle mit Todesfolge geben. Natürlich liegen uns Bilder vor, diese werden wir aber auch auf Rücksicht auf die Familie NICHT veröffentlichen