Märchenabend in der Stadtbibliothek

Nordhorn. Am Dienstag, den 19. November 2019 gibt es ab 20 Uhr einen Märchenabend in der Stadtbibliothek Nordhorn. Unter dem Titel „Weißt du, wo die Mondfrau wohnt?“ präsentieren die Erzählerinnen Heike Koschnicke und Renate Schuurmann Märchen und Geschichten vom Himmelszelt. Dabei werden die Geschichten frei vorgetragen.

Märchen sind so alt wie die menschliche Sprache. Schon immer wurden und werden Märchen erzählt. Märchen beginnen oft mit einer Notsituation und zeigen Lösungen auf märchenhafte Weise. Dummlinge werden zu Siegern, Hexen offenbaren sich als hilfreich. Daran hat sich auch im Laufe der Jahre nichts geändert. Das freie Erzählen lässt Bilder entstehen, die für jede Zuhörerin und jeden Zuhörer ihre eigene Bedeutung haben.

Die ausgebildeten Erzählerinnen Koschnicke und Schuurmann möchten mit ihren Märchen auf die beginnende Vorweihnachtszeit einstimmen. Karten sind in der Buchhandlung Thalia Nordhorn, beim VVV Nordhorn, in der Stadtbibliothek Nordhorn sowie an der Abendkasse erhältlich. Bei Vorlage der GN-Card gibt es einen Euro Ermäßigung.

Text und Foto: Stadt Nordhorn