„Markt der Möglichkeiten“ für Alleinerziehende – Jobcenter verbessert mit Aktionstag Integration in Arbeitsmarkt

Papenburg. Gemeinsam mit verschiedenen Weiterbildungsträgern der Region bot das Jobcenter des Landkreises Emsland in der Historisch-Ökologischen Bildungsstätte (HÖB) in Papenburg einen Aktionstag für Alleinerziehende an.

Zu einem Aktionstag für Alleinerziehende luden jetzt Vertreterinnen und Vertreter des Jobcenters Landkreis Emsland sowie verschiedener Weiterbildungsträger der Region in die HÖB nach Papenburg ein. (Foto: Landkreis Emsland)
Zu einem Aktionstag für Alleinerziehende luden jetzt Vertreterinnen und Vertreter des Jobcenters Landkreis Emsland sowie verschiedener Weiterbildungsträger der Region in die HÖB nach Papenburg ein. (Foto: Landkreis Emsland)

Teilnehmerinnen der aktuellen Qualifizierungsmaßnahme „Individuelle Aktivierung und Integration von Frauen“ hatten einen „Markt der Möglichkeiten“ mitgestaltet. Interessierte Frauen konnten sich auf ihm über die Angebote von Bildungsträgern, aber auch über Möglichkeiten der Kinderbetreuung informieren. Die Veranstaltung, die u. a. von Ursula Mersmann, Vorsitzende des HÖB, eröffnet worden war, bildet einen weiteren Baustein in den Bemühungen des Jobcenters, Alleinerziehende noch besser als bisher in den regionalen Arbeitsmarkt zu integrieren.

Text und Foto: Landkreis Emsland