Mehrere Durchlässe werden ausgetauscht

Der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Papenburg teilt mit, dass während der Herbstferien drei Durchlässe an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet ausgetauscht bzw. umgebaut werden. Durchlässe werden benötigt, um das bei Niederschlägen anfallende Wasser in Gräben unter Wegen und Straßen durchzuleiten.

Zunächst sind Arbeiten an einer Verrohrung in Höhe des Blanke Patts von der Hermann-Lange-Straße kommend in Richtung Friedhof auf dem dort entlangführenden Schulweg geplant. Danach wird der Durchlass vom Bolwinsweg in Richtung des Sportheims von SC Blau-Weiß Papenburg im Sportpark verlängert. Abschließend ist es erforderlich, den Durchlass im Rundwanderweg am Volkspark Bokel entlang des Wasserlaufs 400 zu erneuern. Der Volkspark ist grundsätzlich nutzbar, allerdings ist die Zuwegung aus Richtung Nostenbusch im hinteren Teil vorübergehend nicht möglich.

Die einzelnen Maßnahmen werden jeweils 2 – 3 Tage in Anspruch nehmen. Während dieser Zeit sind die genannten Bereiche voll gesperrt. Die Stadt Papenburg bittet um Verständnis für die jeweiligen Sperrzeiten.

Text: Stadt Papenburg