Meppen – 57-jährige Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt


Meppen (ots) – Am 9. Mai um 13.00 Uhr kam es in Meppen in der Industriestraße zu
einem Verkehrsunfall. Eine 57-jährige Radfahrerin fuhr auf der Industriestraße
in Richtung Schwefinger Straße. An der Einmündung zu einem Firmengelände
beabsichtigte sie nach links abzubiegen, ohne ihre Fahrtrichtung anzuzeigen. Der
hinter ihr fahrende 22-jähriger Fahrer eines Citroën setzte in diesem Moment
gerade zum Überholen der Radfahrerin an, sodass es zum Zusammenstoß der beiden
Verkehrsteilnehmer kam. Dabei wurde die 57-Jährige schwer verletzt und kam
anschließend ins Krankenhaus.