Meppen – 69-jähriger Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Meppen (ots) – Gestern Morgen wurde gegen 08:50 Uhr ein
69-jähriger Pedelec-Fahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Straße
Auf der Herrschwiese schwer verletzt.

Der 69-jährige Mann fuhr auf dem dortigen Radweg in Richtung
Lingener Straße, als es in Höhe der Rhedenstraße zu einem
Zusammenstoß mit dem PKW eines 81-jährigen Mannes kam. Dieser war in
Richtung Nödiker Straße unterwegs und beabsichtigte nach links in die
Rhedenstraße abzubiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden
Radfahrer. Der Mann zog sich durch die Kollision schwere Verletzungen
zu und wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An
Pedelec und PKW entstanden Sachschäden.