Meppen – Alkoholisiert Unfall in Höhe Esterfeld verursacht

Meppen (ots) – Gestern Abend ist es gegen 21:10 Uhr auf der B70 in
Höhe Esterfeld zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Ein 31-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto von Hemsen in Richtung
Lingen als er die Kontrolle über seinen PKW verlor, ins Schleudern
geriet und mit der Schutzplanke kollidierte. Verletzt wurde der Mann
aus Meppen nicht. Zum Unfallzeitpunkt stand er unter Alkoholeinfluss.
Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein
sichergestellt. An seinem Auto entstand Sachschaden. Die
Gesamtschadenshöhe wird auf ca. 10000 Euro geschätzt.