Meppen – Mülltonnen in Brand – unbekannte Täter unterwegs


Meppen (ots) – Polizei und Feuerwehr sind am Sonntagabend sowie in der Nacht zu
Montag zu gleich drei Mülltonnenbränden alarmiert worden. Bislang unbekannte
Täter hatten zunächst gegen 18.20 Uhr an der Fillastraße den Inhalt eines
Müllcontainers angezündet. Dabei wurden ein dort abgestellter PKW-Anhänger sowie
die Fensterscheibe eines angrenzenden Gebäudes beschädigt.

Kurz nach Mitternacht kam es in der Windhorststraße, gegen 00.35 Uhr in der
Bokeloher Straße zu zwei weiteren Bränden. Hier zündeten die Täte jeweils eine
Mülltonne an.

Die Höhe der entstandenen Gesamtschäden ist bislang nicht bekannt. Bereits am
Freitag war es gegen 21.30 Uhr in der Fillastraße an andere Stelle zu dem Brand
einer Mülltonne gekommen.

Die Polizei prüft nun ob ein Zusammenhang zwischen den Taten besteht. Zeugen
werden gebeten, sich mit der Polizei in Meppen unter der Rufnummer (05931)9490
in Verbindung zu setzen.