Meppen – Unbekannter zeigt sich auf exhibitionistischer Weise


Meppen (ots) – Bereits am Sonntag hat sich ein bislang unbekannter Mann auf dem
Radweg der Radde am Schlagbrückener Weg einer Frau in exhibitionistischer Weise
gezeigt. Der Mann passierte die Radfahrerin zunächst mit einem Roller, stellte
sich an den Wegesrand und entblößte seinen Genitalbereich. Der Vorfall eignete
sich gegen 13.00 Uhr.

Der Unbekannte war zwischen 40-50 Jahre alt, ca. 170 cm groß und von kräftiger
Statur. Er war mit einem blau-weiß karierten Hemd bekleidet.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Meppen unter der Rufnummer
(05931) 9490 in Verbindung zu setzen.