Meppen – Unfallflucht an der Esterfelder Stiege

Meppen (ots) – Am Donnerstag, gegen 7.40 Uhr, fuhr ein Radfahrer
auf dem Radweg der Esterfelder Stiege in Richtung Innenstadt. Beim
Überqueren der Fliederstraße wurde der Radfahrer durch einen
kreuzenden Pkw touchiert, stürzte zu Boden und verletzte sich am
Bein. Der Autofahrer fuhr in Richtung des Kindergartens St. Maria zum
Frieden weiter. Bei dem Auto soll es sich um einen schwarzen oder
braunen Opel Mokka gehandelt haben. Zeugen werden gebeten, sich bei
der Polizei Meppen unter (05931) 9490 zu melden. /mal