Meppen – Zwei Verletzte nach Unfall

Meppen (ots) – Am Montagabend ist es auf der B402 in Höhe Meppen
zu einem Verkehrsunfall gekommen. Zwei Beteiligte wurden dabei
verletzt, einer von ihnen schwer. Gegen 18.15 Uhr war der 19-jährige
Fahrer eines Skoda Fabia in Richtung Niederlande unterwegs. Als er
nach links in Richtung Groß Hesepe abbiegen wollte, übersah er den
entgegenkommenden Citroen eines 61-jährigen Niederländers. Es kam zum
Zusammenstoß. Während der Niederländer nur leichte Blessuren
davontrug, musste der 19-jährige Mann aus Meppen mit schweren
Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der entstandene
Sachschaden wird auf etwa 9000 Euro geschätzt.