Mia und Theo sind die beliebtesten Vornamen 2022 in Lingen

Lingen. Mia (17 Kinder) und Theo (14 Kinder) sind die Spitzenreiter. Das zumindest zeigt der Blick auf die Lingener Statistik der beliebtesten Vornamen im letzten Jahr. Dicht gefolgt von den Namen Emilia (13), Emma (13), Frieda (13), Ella (10) und Paula (10) bei den Mädchen sowie Anton (12), Ben (12), Finn (12), Leo (12) und Mats (12) bei den Jungen. Die Top-Ten komplettieren die Vornamen Anni (9), Charlotte (9), Hanna (9) und Lea (9) sowie Emil (11), Liam (10), Elias (8) und Fiete (8). Somit hat es der bundesweit beliebteste Name für Mädchen (Emilia) in Lingen auf den zweiten Platz geschafft, Noah folgt als bundesweit beliebtester Name bei den Jungen jedoch erst auf Rang 29.
Hinsichtlich der Anzahl der Vornamen für ihre Kinder blieben sich die Lingener Eltern treu. Mehr als 75 Prozent der Eltern entschieden sich für leidglich einen Vornamen für ihren Nachwuchs, etwa 21 Prozent vergaben zwei Vornamen.

Text: Stadt Lingen