Michaelisstraße weiter voll gesperrt

Papenburg. Seit Beginn der Woche ist Michaelisstraße in Höhe Hausnummer 22 voll gesperrt. Grund hierfür ist der Einbruch der Regenwasserkanalisation. Die Schadstelle sollte kurzfristig repariert werden, um die Sperrung für Verkehrsteilnehmer*innen und Anwohner*innen schnellstmöglich wieder aufzuheben. Aufgrund von Materialbeschaffungsproblemen im Rahmen der geplanten Sanierung verzögert sich die Maßnahme um weitere ein bis zwei Wochen.

Die Stadt Papenburg bittet um Verständnis für die entstehende Verzögerung. Für die Müllabfuhr sind die Tonnen entsprechend der Abfuhrzeiten zur Straße zum Alten Turm bzw. zur Gildestraße zu bringen.

Text: Stadt Papenburg