Neubau einer Fußgängerampel an der Meppener Straße – halbseitige Sperrung erforderlich

Lingen. An der Meppener Straße wird in Höhe der Einmündung Am Telgenkamp eine Fußgängerampel installiert. Aufgrund der Bauarbeiten müssen Autofahrende bis zum 17. September 2021 mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Die Meppener Straße ist im Baustellenbereich zunächst stadteinwärts halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird über eine Baustellenampel geregelt. Fußgängerinnen und Fußgänger sowie Radfahrende können die Baustelle passieren. Im Verlauf der Bauarbeiten folgt eine weitere halbseitige Sperrung – dann in Fahrtrichtung stadtauswärts.

Text: Stadt Lingen