Neubörger – Wohnhaus in Brand

Neubörger (ots) – Gestern Abend ist es aus noch ungeklärter
Ursache in einem Wohnhaus an der Hermann-Zurlage-Straße zu einem
Brand gekommen. Verletzt wurde dabei niemand.

Anwohner wurden gegen 20:30 Uhr auf das Feuer im Dachgeschoss des
Einfamilienhauses aufmerksam und verständigten die Feuerwehr. Die
Wehren aus Kluse, Dörpen und Börger waren mit neun Fahrzeugen und
einer Vielzahl von Einsatzkräften vor Ort und konnten ein Übergreifen
auf Nachbargebäude verhindern. Das Wohnhaus wurde durch das Feuer
erheblich beschädigt. Eine Schadenssumme ist derzeit nicht bekannt.

Die Polizei hat die Brandermittlungen aufgenommen.