Neue „AWB Emsland App“: Mobile Alternative zum AbfuhrkalenderTermine, Servicedienste und aktuelle Entsorgungsinfos fürs Smartphone

Meppen. Die neue „AWB Emsland App“ des Abfallwirtschaftsbetriebes (AWB) Landkreis Emsland bietet eine Fülle an Funktionen und Informationen rund um die Abfallentsorgung. Sie ergänzt die bisherigen Kommunikations- und Informationswege des AWB und vereint Abfuhrkalender, Abfallberatung und Servicedienste. Auf die Fragen, wann welche Abfalltonne das nächste Mal geleert wird, wann der Wertstoffhof geöffnet hat oder wie man die defekte Lichterkette richtig entsorgt, hat die „AWB Emsland App“ eine Antwort.

Für die Nutzer ist der besondere Vorteil der App ein Erinnerungsservice, mit dem man sich per Push-Nachricht auf das Smartphone an die Abfuhrtermine der verschiedenen Abfalltonnen erinnern lassen kann. Dabei kann die Einstellung des Erinnerungszeitpunkts individuell gewählt werden, so dass die Push-Nachricht stets am gewünschten Tag und zur passenden Uhrzeit auf dem Smartphone angezeigt wird. Des Weiteren sind in der App alle Deponiestandorte und Wertstoffhöfe mit Karte und Öffnungszeiten hinterlegt und das Abfall-ABC weist mit einem Klick den richtigen Entsorgungsweg für alle haushaltsüblichen Abfälle. Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, über die „AWB Emsland App“ direkt auf das Online-Kundenportal zuzugreifen oder Sperrmüll zur Abholung anzumelden. Als besondere Neuerung besteht für den AWB die Möglichkeit, individuelle Push-Nachrichten an ausgewählte Orte und sogar an einzelne Straßen versenden zu können. So gelangen tagesaktuelle Informationen direkt und ausschließlich an die betroffenen Haushalte. Diese Push-Mitteilungen können zum Beispiel bei regional bezogenen, besonderen Vorkommnissen eingesetzt werden.

Die „AWB Emsland App“ kann ab sofort kostenlos für die Betriebssysteme iOS und Android im jeweiligen App Store heruntergeladen und auf dem Smartphone installiert werden. Eine Registrierung ist nur erforderlich, wenn die App auf mehreren Endgeräten genutzt werden soll. Ist das nicht der Fall, kann ohne Registrierung fortgefahren werden. Nach Auswahl der Wohnadresse und der Abfallarten kann der individuell gewünschte Erinnerungszeitpunkt für die Bereitstellung der Tonnen festgelegt werden.

Die Veröffentlichung der Abfuhrtermine über die bisher dafür genutzte „Emsland App“ wird im Frühjahr 2023 eingestellt.

Text und Foto: Landkreis Emsland