Neuenhaus – 53-jährige Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt


Neuenhaus (ots) – Am 27. März um 15.00 Uhr kam es in Neuenhaus in der
Kirchstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 53-jährige Radfahrerin fuhr
auf der Kirchstraße in Richtung der Straße Oelwall. Dabei übersah sie die von
rechts kommende 24-jährige Fahrerin eines VW-Golf, sodass es zum Zusammenstoß
der beiden Beteiligten kam. Die 53-Jährige kam mit schweren Verletzungen ins
Krankenhaus. Die 24-Jährige blieb unverletzt. Der Sachschaden steht bislang noch
nicht fest.