Neuenhaus – Eine Person bei Unfall schwer verletzt


Neuenhaus (ots) – Am Freitag gegen 18:30 Uhr kam es auf der Escher Straße in
Neuenhaus zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde.
Eine 64-Jährige befuhr mit ihrem Opel die Escher Straße aus Richtung Neuenhaus
kommend und beabsichtigte nach links auf eine Hofeinfahrt abzubiegen. Dabei
übersah sie einen 25-jährigen Motorradfahrer, der die Escher Straße aus Richtung
Esche kommend befuhr. Bei der Kollision wurde der Motoradfahrer schwerverletzt
und wurde anschließend mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Es
entstand ein Sachschaden von 9000 Euro.