Neuenhaus – Kind bei Unfall verletzt – Fahrer eines dunklen PKW flüchtig


Neuenhaus (ots) – Am Dienstag kam es gegen 13 Uhr in Neuenhaus am Stadtgraben zu
einem Verkehrsunfall. Ein Fahrer eines dunklen Pkw mit niederländischem
Kennzeichen übersah hier ein vorfahrtsberechtigtes Kind auf einem Fahrrad. Es
kam zum Zusammenstoß, wodurch das Kind leicht verletzt worden ist. Der etwa 60
Jahre alte Fahrzeugführer erkundigte sich kurz beim verletzten Kind, entfernte
sich allerdings anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen, die
sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei
Emlichheim unter 05943 92000 zu melden.