Neuenhaus – Opel Meriva touchiert und Verkehrsinsel beschädigt und geflüchtet


Neuenhaus (ots) – Am 27. März um 16.16 Uhr kam es in Neuenhaus in der
Grenzstraße zu einem Verkehrsunfall. Der unbekannte Fahrzeugführer befuhr die
Grenzstraße in Richtung Neuenhaus-Grasdorf und beabsichtigte nach links auf die
Nordhorner Straße einzubiegen. Dabei touchierte er mit seinem grauen Opel Meriva
die Verkehrsinsel in der Mitte der Fahrbahn und beschädigte ein Verkehrszeichen.
Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, verließ der Verursacher die
Unfallstelle. Hinweise nimmt die Polizei in Nordhorn unter der Rufnummer
05921/3090 entgegen.