Neuenhaus – Unfallflucht nach schwerem Verkehrsunfall am Donnerstag


Neuenhaus (ots) – Am Donnerstag kam es auf der Veldhausener Straße in Neuenhaus
zu einem Verkehrsunfall. Zwei Personen wurden dabei verletzt. Ein bislang
unbekannter Fahrzeugführer war gegen 14.40 Uhr in Richtung Neuenhaus unterwegs.
Als er plötzlich stark abbremste, um nach links in die Straße Scholtenstiege
abzubiegen, mussten ein hinter ihm fahrender Opel sowie ein Mercedes ebenfalls
stark abbremsen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Hierdurch kam es zur
Kollision zwischen dem Opel und dem Mercedes. Der 59-jährige Fahrer des Opel
wurde bei dem Unfall schwer und die 38-jährige Mercedes-Fahrerin leicht
verletzt. Der bislang unbekannte Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um
den Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in
Emlichheim unter der Rufnummer 05943/92000 zu melden.
Foto: Feuerwehr Neuenhaus