Neuer Erster Stadtrat offiziell ernannt

Meppen. Offiziell ernannt wurde der neue Erste Stadtrat Matthias Funke von Bürgermeister Helmut Knurbein. Zum 1. März 2023 tritt er in die Fußstapfen von Bernhard Ostermann, der sich dann in den Ruhestand verabschiedet. In seiner Sitzung am 3. November 2022 hatte der Stadtrat den 44-jährigen, gebürtigen Meppener für die Dauer von acht Jahren für diese leitende Position gewählt.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Stadthaus überreichte Bürgermeister Helmut Knurbein Matthias Funke die Ernennungsurkunde zum Ersten Stadtrat. Damit sind die Formalien für den Dienstbeginn von Matthias Funke erfüllt. „Ich freue mich sehr, dass wir dich mit einstimmigem Ratsbeschluss für diesen verantwortungsvollen Posten gewinnen konnten“, richtete Bürgermeister Helmut Knurbein seine Worte an Matthias Funke, verbunden mit den Wünschen auf eine gute Zusammenarbeit.

Matthias Funke ist Diplom-Verwaltungsbetriebswirt (FH) und seit über 24 Jahren beim Landkreis Emsland tätig. Dort leitet er seit 2013 das Büro des Landrates.

Text und Foto: Stadt Meppen