Nordhorn – 25-jähriger mit 2,25 Promille unterwegs Zeugen nach Trunkenheitsfahrt gesucht


Nordhorn (ots) – In der Nacht zu Sonntag meldeten Zeugen gegen 1.30 Uhr einen
Fahrer, der mit seinem Honda auf der Veldhauser Straße starke Schlangenlinien
fuhr. Im Rahmen einer anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der
25-jährige Autofahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab
einen Wert von 2,25 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der
Führerschein sichergestellt. Vermutlich wurden durch die Fahrweise des Mannes
andere Verkehrsteilnehmer gefährdet, diese sowie weitere Zeugen werden gebeten,
sich bei der Polizei in Nordhorn unter der Rufnummer 05921/3090 zu melden.