Nordhorn – 83-Jähriger bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Nordhorn (ots) – Gestern gegen 15.18 Uhr fuhr der 83-Jährige mit seinem Pedelec
aus dem Feldflurweg und überquerte die Lingener Straße (B213). Dabei kam es zum
Zusammenstoß mit dem vorfahrtsberechtigten 31-jährigen Fahrer eines Audi A6 der
in Richtung Nordhorn fuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde der 83-Jährige
lebensgefährlich verletzt. Nach ärztlicher Versorgung vor Ort wurde er ins
Krankenhaus geflogen. Der 31-Jährige blieb unverletzt.