Nordhorn – Autotreffen am Ringcenter – Polizei löst Versammlung auf

Nordhorn. Gegen kurz vor 23.00 Uhr wurde die Polizei in Nordhorn zum Ringcenter alarmiert. Dort hatten sich mehrere Autos zu einem Autotreffen formiert, welches nicht genehmigt war.

Beim Eintreffen der vier Streifenwagen befanden sich ca. 75-100 Fahrzeuge auf dem Parkplatz des Ringcenters in Nordhorn. Durch die Streifenwagen wurden die Zu- und Abfahrten blockiert. Dieses war erforderlich, um die Kennzeichen und auch teilweise die Personalien der Fahrerinnen und Fahrer feststellen zu können.

Die Grafschafter Fahrerinnen und Fahrer erhielten einen Platzverweis für den Parkplatz des Ringcenters. Da es aber auch viele auswärtige Fahrer gab (aus Nordrhein Westfalen und auch den Niederlanden), erhielten diese Fahrer einen Platzverweis für gesamt Nordhorn.

Es gab bei diesem Polizeieinsatz keine nennenswerten Vorkommnisse. Die, meist jungen Fahrerinnen und Fahrer verließen nach und nach den Parkplatz.

„Natürlich werden wir uns an den Platzverweis halten“, sagt uns ein Fahrer noch während der Aktion, „für uns geht es nun wieder nach Hause!“, erklärt er weiter.

Sowohl im Emsland als auch in der Grafschaft Bentheim kommt es immer wieder zu Versammlungen / Autotreffen im Bereich der Tuningscene. Diese Versammlungen sind oft nicht genehmigt.