Nordhorn – Bus verursacht Unfall und flüchtet

Nordhorn (ots) – Heute Morgen gegen 8.10 Uhr kam es in Nordhorn in der Straße Frensdorfer Ring zu einem Verkehrsunfall. Dabei fuhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem weißen Omnibus auf der Frensdorfer Ring in Richtung Bahnhofstraße. Beim Abbiegen nach links in die Zufahrt des Bahnhofes touchierte er mit der hinteren rechten Seite die hintere linke Seite eines verkehrsbedingt wartenden Opel Zafira. Der Opel des 54-jährigen Fahrers wurde dabei leicht beschädigt. Anschließend hat sich der Verursacher vom Unfallort entfernt, ohne sich der Schadensregulierung angenommen zu haben. Hinweise nimmt die Polizei in Nordhorn unter der Rufnummer 05921/3090 entgegen.