Nordhorn – Fahrschülerin bei Unfall auf der Seeuferstraße verletzt

Nordhorn (ots) – Am Mittwochmorgen ist es auf der Seeuferstraße zu einem Verkehrsunfall mit einem daran beteiligten Fahrschulauto gekommen.

Eine 19-jährige Fahrschülerin wurde dabei leicht verletzt. Ein 28-jähriger Mann aus Osnabrück war gegen 8.30 Uhr mit seinem Passat auf dem Heseper Weg in Richtung Seeuferstraße unterwegs. Als
er diese kreuzte, übersah er offenbar den in Richtung Verbindungskanal fahrenden VW Golf einer Fahrschule. Es kam zum Zusammenstoß. Während der Unfallverursacher und der Fahrlehrer
unverletzt blieben, wurde die 19-jährige Fahrschülerin leicht verletzt. Sie wurde vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bislang unbekannt.