Nordhorn – Hund verursacht Unfall an der Waldstraße

Nordhorn (ots) – Am Dienstagabend ist es an der Waldstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 58-jähriger Radfahrer wurde dabei schwer verletzt.

Der Nordhorner war gegen 19.30 Uhr mit seinem angeleinten Hund am Fahrrad auf dem Waldweg in Richtung Nordhorn-Almelo-Kanal unterwegs. Ihm kam ein Fußgänger entgegen, der ebenfalls einen angeleinten Hund mit sich führte. Als der Hund des Fußgängers zu seinem Artgenossen laufen wollte, geriet er vor das Fahrrad des 58-jährigen. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich schwer. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert.