Nordhorn – Radfahrerin auf dem Gildehauser Weg schwer verletzt

Nordhorn (ots) – Am Freitag, gegen 18:15 Uhr, befuhr ein
23-jährger PKW-Fahrer aus Nordhorn den Gildehauser Weg in Richtung
Gildehaus und missachtete das Rotlicht einer Ampel in Höhe der
Von-Behring-Straße. Im gleichen Moment überquerte eine 35-jährige
Radfahrerin aus Nordhorn die Fahrbahn an der dortigen Bedarfsampel
ordnungsgemäß bei grünem Lichtzeichen und wird durch den PKW erfasst
und dabei schwer verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 3000
Euro. /eot