Nordhorn – Vier Personen bei Unfall auf der Wietmarscher Straße verletzt

Nordhorn (ots) – Heute kam es in Nordhorn auf der Wietmarscher Straße zu einem
Verkehrsunfall, bei dem vier Personen verletzt wurden. Der 20-jährige Fahrer
eines VW Golf war gegen 12.40 Uhr in Richtung B403 unterwegs. Als er an einer
dortigen Kreuzung beabsichtigte nach links in Richtung Bad Bentheim abzubiegen,
übersah er den, an der roten Ampel haltenden VW Touran eines 77-Jährigen und
fuhr auf den Pkw auf. Der 77-jährige Fahrer des Touran sowie seine 72- und
73-jährigen Insassen wurden dabei leicht verletzt. Der Fahrer des Golf wurde
ebenfalls leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 22.000
Euro.