NordNews goes „E-Auto“ – Beresa Nordhorn macht es möglich

Nordhorn. Geeste. Neuerungen bei NordNews.de. Als erstes Nachrichtenmagazin hier in der Gegend machen wir uns nun mit einem E-Auto zu unseren Einsätzen und unseren Berichterstattungen auf dem Weg. Unser Smart, auch liebevoll Smarti genannt, ist nun mit uns in der Grafschaft Bentheim und im Emsland unterwegs, um für euch über aktuelle Ereignisse zu berichten.

Doch warum ein E-Auto? Wir sehen immer wieder an Einsatzorten, dass viele mit „vermeintlichen schnellen und schönen“ Autos bei den Einsätzen sein möchten. Doch wir haben uns nun gesagt: Wir tun etwas für die Umwelt und werden auch weiterhin schnell und sicher bei den Einsätzen sein – nur eben auf dem elektronischen Wege.

In Zusammenarbeit mit Katharina Dziuk von Beresa in Nordhorn haben wir vor einiger Zeit entschieden, dass ein Smart EQ forfour ein optimales Auto für uns ist – schnell, wendig und mit ausreichender Kilomerterreichweite. Gesagt, getan – und weiter organisiert. Clever Marketing kümmerte sich dann noch um eine gute Folierung unseres Smartis und schon konnte es los gehen – NordNews goes „E-Auto“

NordNews – weiterhin kostenlos – aber mit einem E-Auto

Entgegen anderer Meldungen können wir unseren Leserinnen und Lesern auch versichern, dass NordNews weiterhin kostenlos sein wird. Im Bereich Grafschaft Bentheim wird es zudem weitere Neuerungen geben. Weitere redaktionelle Mitarbeiter werden in der nächsten Zeit ausführlichere und schnellere Informationen aus dem Bereich Grafschaft Bentheim beisteuern – natürlich voraussichtlich zukünftig dann auch mit einem Smart. Gerade im Bereich Grafschaft Bentheim wird es einen weiteren Ausbau der Redaktionen geben. Lasst euch überraschen, was da noch kommt 🙂

An dieser Stelle aber erst einmal noch einen herzlichen Dank an Katharina Dziuk von Beresa Nordhorn für die hervorragende Beratung und Organisation rund um unseren Smart. Auch ein dickes Danke an Andreas Brüna von Clever Marketing für die Beschriftung unseres Smart.

Aber natürlich haben wir ein kleines Bonbon für alle NordNews Leserinnen und Leser: wenn ihr uns mit dem Smart seht – einfach mal ansprechen – wir haben immer kleine Überraschungen dabei.