Ohne – Auto schleudert gegen Baum

Ohne (ots) – Am späten Donnerstagabend ist es auf der Schüttorfer Straße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Ein 30-jähriger Mann aus Schüttorf war gegen 22.30 Uhr mit seinem Pkw Honda in Fahrtrichtung Ohne unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor er in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto schleuderte nach rechts von der Fahrbahn und stieß mit der Fahrertür
gegen einen Baum. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen und musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 3000 Euro geschätzt.