Osterferienprogramm im JUZ Papenburg

Papenburg. „In diesem Jahr bieten wir wieder tolle Aktionen im Rahmen des Papenburger Osterferienprogramm an, bei denen sich die Teilnehmer sportlich, kreativ und künstlerisch austoben können“, berichtet Corinna Nehe am Mittwoch. Den Auftakt zur diesjährigen Osterferienaktion bildet die „School´s out Party“ am Samstag, 6. April, um 18 Uhr im Jugendzentrum Papenburg, so die Mitarbeiterin des Jugendzentrum (JUZ) Papenburg.

Über ein tolles Osterferienprogramm im JUZ freuen sich: Franziska Schulze (Bundesfreiwilligendienstleisterin), Birgit Spielvogel (Freie Theaterpädagogin), Deborah Gruska (Praktikantin) und Corinna Nehe (Pädagogische Mitarbeiterin). Foto: Stadt Papenburg
Über ein tolles Osterferienprogramm im JUZ freuen sich: Franziska Schulze (Bundesfreiwilligendienstleisterin), Birgit Spielvogel (Freie Theaterpädagogin), Deborah Gruska (Praktikantin) und Corinna Nehe (Pädagogische Mitarbeiterin). Foto: Stadt Papenburg

„Darüber hinaus gibt es tolle Angebote wie einen Theaterworkshop (9.  Bis 12. April), Kreatives Upcycling (9. April), ein Spielenachmittag (10. April), Kosmetik selbstgemacht (11. April), Osterbacken (15. April) und Ostereier färben – mal anders (17. April)“, so Nehe weiter. „Ganz besonders freuen wir uns, dass wir wieder den beliebten Theaterworkshop in der ersten Ferienwoche anbieten können. Hier stehen die Kinder und Jugendlichen gemeinsam auf der Bühne und können dabei ihr eigenes Theaterstück schreiben.“

Der Theatherworkshop beginnt am 9. April und findet an vier Tagen statt. Am Ende des Workshops präsentieren die Teilnehmer ihr Theaterstück auf der Bühne im Jugendzentrum. Anmeldungen und weitere Informationen rund um das Osterferienprogramm sind dienstags bis freitags von 15 bis 18 Uhr im JUZ, Rathausstraße 19 in Papenburg, sowie unter Telefon 0 49 61/82-244 erhältlich.

Text und Foto: Stadt Papenburg