Osterwald – Auto überschlägt sich, Fahrer bleibt unverletzt

Osterwald (ots) – Ein 29-jähriger Autofahrer blieb gestern
Nachmittag bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Lingener Straße
(L 47) unverletzt.

Der Mann war in Richtung Wietmarschen unterwegs, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und von der Fahrbahn abkam. Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Radweg liegen. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.