Papenburg – 21-Jähriger nach Unfall in Lebensgefahr

Papenburg (ots) – Am späten Dienstagabend ist es auf der Bokeler Straße zu einem
schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 21-jähriger Mann wurde dabei
lebensgefährlich verletzt. Er war als Beifahrer gegen 23 Uhr mit seinem
25-jährigen Fahrer in einem BMW in Richtung Papenburg unterwegs. In einer
Linkskurve kam das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen
einen Baum. Der Beifahrer musste mit lebensgefährlichen Verletzungen ins
Krankenhaus eingeliefert werden. Der mit 1,27 Promille alkoholisierte 25-jährige
Fahrer wurde leicht verletzt. Eine Fahrerlaubnis besitzt der Mann nicht. Die
Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.