Papenburg – 30 -jähriger Mann nach Diebstahl festgenommen

Papenburg (ots) – Zu einem räuberischen Diebstahl ist es gestern
Abend in einem Supermarkt am Deverweg gekommen.

Der Ladendetektiv beobachtete einen 30-jährigen Mann, wie er
mehrere Beutel Tabak in seiner Kleidung versteckte und anschließend
den Kassenbereich in Richtung Ausgang verließ. Als der Dieb
angesprochen wurde, stieß er den Ladendetektiv sowie mehrere
unbeteiligte Kunden zur Seite. Drei der Kunden wurden dabei leicht
verletzt. Der Mann flüchtete weiter in Richtung des dortigen
Schnellrestaurants. Dabei wurde er von dem Detektiv und einem
Passanten verfolgt und konnte schlussendlich auch festgehalten und an
die Polizei übergeben werden. Der alkoholisierte Mann wurde zur
Dienststelle gebracht. Die Nacht verbrachte er in der
Gewahrsamszelle. Die Polizei leitete entsprechende
Ermittlungsverfahren ein.